Tel: 07229 18 49 446   Email: hans.schneider@bau-kom.de

Ein neues, bahnbrechendes Baumaterial!

Ultra High Performance Concrete

Ultra-Hochleistungsbeton (UHPC) zeichnet sich in erster Linie durch seine extrem hohe Druckfestigkeit aus. Als ultra-hochfest gelten Betone dann, wenn sie Druckfestigkeiten zwischen 150 und 250 MPa aufweisen.
Elemente aus UHPC sind wesentlich filigraner als vergleichbare Elemente aus Normalbeton - bei gleicher Tragfähigkeit.

Herstellung

Bei der Herstellung von UHPC kann durch den Zusatz von hochwirksamen Nano-Materialien (Fließmittel, Feinstfüller, reaktive Zusatzstoffe) eine dicht gepackte und fehlstellenarme Matrix erreicht werden. Ein solches Gefüge führt neben der hohen Festigkeit auch zu einem hohen E-Modul und einem nahezu linear elastischen Verformungsverhalten bis zum Bruch.

Besonderheiten

Neben der hohen Festigkeit ist insbesondere die hohe Dauerhaftigkeit ein wesentliches Merkmal von UHPC. Bedingt durch das dichte Gefüge ist bei UHPC im Vergleich zu herkömmlichem Beton das Eindringen von Chloriden, Sulfaten und anderen aggressiven Stoffen eliminiert. Die Oberfläche kann durch Zusatzstoffe selbstreinigend sowie luftreinigend ausgeführt werden.

Noch bessere Werte

Durch Verwendung von Karbonfaser- oder Karbontextil-Laminierung, Mischen im Vakuum sowie Trocknen im Mikrowellenofen können die genannten Werte nochmals wesentlich erhöht werden. So lassen sich mit Stahl vergleichbare Werte erreichen. Bei deutlich geringerem Gewicht und deutlich höherem Brandschutz sowie bei deutlich niedrigeren Herstellkosten.

UHPC hat eine 10 bis 20-mal

  • größere Druckfestigkeit als normaler Beton
  • größere Biegefestigkeit als normaler Beton
  • größere Zugfestigkeit als normaler Beton

Rezepturen

Gemeinsam mit Zementherstellern und Betonwerken entwerfen wir die für die maschinelle Serienfertigung der ZeroEenergy-Building-Elemente (Elementgrößen bis 12 x 3 m) geeigneten Rezepturen, die in unserer Pilotanlage zum Einsatz kommen. Diese Rezepturen werden dann auf jede weitere Produktionsanlage und die hierbei verwendeten Rohstoffe hin nochmals optimiert.

Bisherige Verwendung

In UHPC sehen viele Experten das Baumaterial des 21. Jahrhunderts. In Europa und Amerika erstellen innovative Architekten, Ingenieure und Betonwerke seit einigen Jahren vorgehängte Fassadenelemente, Maschinenfundamente, Dachsteine, Treppen oder Fußgänger- und Fahrbrücken mit UHPC.

Unser Ziel

Wir machen mit unseren Patenten das Beste aus diesem faszinierenden Werkstoff!

Für ein komplett neues, maschinell vorgefertigtes System von Bauelementen, die im Wohnungs- sowie im Gewerbebau absolut neue Maßstäbe setzen werden.

 

BauKOM - Ihr Partner für den Vertrieb in Europa!
Josefstr. 19a, D-76473 Iffezheim
07229 - 18 49 446    hans.schneider1956
hans.schneider@bau-kom.de
www.bau-kom.de

ZeroEnergy-Building-System
I Meiring Single
SA-6820 Tulbagh, Südafrika
h.moser@zeroenergy-building-systems.com
www.zeroenergy-building-systems.com